VERKEHR

TRIER-OLEWIG. Die neue Brücke in der Olewiger Straße ist seit Freitag für den Verkehr geöffnet. Zwischen der Einmündung des Kernscheider Höhenwegs und der östlichen Ortsausfahrt wird auf 380 Metern nicht nur die Fahrbahn erneuert und mit Parkbuchten ausgestattet.

Vorgesehen ist auch der Bau und die Begrünung von Gehwegen sowie die "Öffnung" des Olewiger Bachs. Die Erneuerung der gesamten Ortsdurchfahrt kostet rund 3,1 Millionen Euro. (r.n.) / Foto: Rainer Neubert