| 20:43 Uhr

Verkehrskontrollen: Fünf Autofahrer unter Drogeneinfluss

Trier (red) Bei Verkehrskontrollen der Trierer Polizei am vergangenen Wochenende stellten die Beamten acht Autofahrer fest, die unter Drogeneinfluss standen. Des Weiteren hielten die Beamten fünf Autofahrer an, die ihr Fahrzeug unter Alkoholeinfluss führten, wobei zwei von ihnen absolut fahruntüchtig waren.



Doch die Polizeibeamten waren auch präventiv im Stadtgebiet tätig: So verhinderten sie drei Fahrten, bei denen Alkohol mit im Spiel gewesen wäre.

Alkohol und Drogen sind immer wieder Auslöser für schwere Verkehrsunfälle. In diesem Zusammenhang weist die Polizei darauf hin, dass Verkehrsteilnehmer jederzeit mit unangekündigten Kontrollen rechnen müssen.