Verkehrsunfall in der Luxemburger Straße

Verkehrsunfall in der Luxemburger Straße

In der Luxemburger Straße in Trier kam es am Dienstag gegen 8.10 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person und einem Gesamtsachschaden von circa 35 000 Euro. Nach ersten Ermittlungen missachtete ein 38-jähriger Autofahrer eine rote Ampel, als er von der Luxemburger Straße nach links in die Diedenhofener Straße einbiegen wollte.

Eine 39-Jährige, die mit ihrem Auto die Luxemburger Straße in Richtung Innenstadt befuhr, konnte nicht mehr bremsen, sodass die Fahrzeuge im Einmündungsbereich zusammenstießen. An beiden Autos entstand Totalschaden. Die 39-jährige Fahrerin aus Trier wurde durch den heftigen Zusammenstoß leicht verletzt. Sie musste vor Ort vom Rettungsdienst versorgt werden. red
Hinweise erbittet Polizei in Trier unter Telefon
0651/97793200.