1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Vernissage: Gefühle mit dem Pinsel oder Stift ausdrücken

Vernissage: Gefühle mit dem Pinsel oder Stift ausdrücken

Trier (red) Der Kunst- und Kulturverein am Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier veranstaltet am Freitag, 19. Mai, um 19.30 Uhr eine Vernissage, die Acrylmalerei und Aquarelle der Künstlergruppe "VIS-A-VIS" präsentiert. Die Ausstellung steht unter dem Motto "ART-ICH".

Nach der Eröffnung sind die Arbeiten der Kunstschaffenden des Schönfelderhofs in Zemmer noch bis zum 30. Juni im Ausstellungsflur des Brüderkrankenhauses zu sehen. Alle Kunstinteressierten sind willkommen. Der Eintritt ist frei.
"Komm, wir malen gemeinsam": Das denken sich die 18 Mitglieder der Kunstgruppe in Zemmer immer wieder aufs Neue, wenn sie sich in ihrem Atelier zusammenfinden und Pinsel oder Buntstift über das Papier schwingen. Die Angst vor dem weißen Papier kennen die Künstler dabei nicht. Denn auch wenn die Kreativität mal nicht so einfach ihren Lauf nimmt, da die zündende Idee vielleicht fehlt, lassen die Gruppenmitglieder einfach ihre Gefühle durch das Malwerkzeug sprechen. Dies sowie gemeinsames Lachen und Klatschen sorgen während des Malens und Zeichnens für künstlerische Impulse. Angefertigt wurden die Ausstellungsstücke, die im Keilrahmen oder hinter Glas präsentiert werden, mit verschiedenen Materialien wie Buntstiften, Aquarell- oder Acrylfarben.