Vernissage in der Richterakademie

Vernissage in der Richterakademie

Die Künstlerin Sandra Fuka präsentiert ihre neue Ausstellung "Unendliches Weiß". Die Vernissage findet am Donnerstag, 21. Januar, 19.30 Uhr, in der deutschen Richterakademie statt.


Eröffnet wird die Veranstaltung durch den Direktor Stefan Tratz. Danach wird die Künstlerin selbst in die Ausstellung einführen. Der Männer-Gesang-Verein Trier-Euren sorgt dabei für musikalische Begleitung.
Fuka wurde vom New Yorker Kunstmagazin artBusiness News zu einer der "Top Emerging Artists" des Jahres 2015 gekürt.
Die Kunstausstellung kann vom 21. Januar bis zum 17. März besichtigt werden. Öffnungszeiten sind von dienstags bis donnerstags, 9 bis 16.30 Uhr, sowie freitags 9 bis 14 Uhr. hat

Mehr von Volksfreund