Verstärkung für die Feuerwehren

Verstärkung für die Feuerwehren

Fünf Feuerwehrfrauen und 15 Feuerwehrmänner aus neun Wehren der Verbandsgemeinde (VG) Schweich haben erfolgreich an einem zweiwöchigen Lehrgang teilgenommen.

Schweich. Mit den Prüfungen in Theorie und Praxis ist auch die zweijährige Grundausbildung der Feuerwehr-Nachwuchskräfte abgeschlossen.
Dreiwöchiger Lehrgang


Diese sieht neben dem dreiwöchigen Lehrgang "Truppmann Teil 1" und dem jetzt absolvierten Lehrgang "Truppmann Teil 2" insbesondere die praktische Ausbildung in den Ortswehren vor. Während dieser Zeit werden den Feuerwehranwärtern Kenntnisse aus allen Bereichen der Feuerwehr vermittelt. Beigeordneter Erich Bales nahm die Beförderungen vor. Die frischgebackenen Feuerwehrleute sollen jetzt die Ortswehren verstärken.
An dem Lehrgang nahmen teil: Franziska Briesch, Alex Herres, Lena Monzel und Carina Welter (Feuerwehr Bekond), Volker Münch (Fell), Margarethe Urbanek (Föhren), Simon Thelen (Issel), Jan Burdenski (Köwerich), Kai Marmann (Naurath/Eifel), Andreas Moses (Schleich), Anne Farsch, Felix Kirchen, Patrick Kögel, Jonas Schneider und Lukas Wöhler (alle Schweich), Maximilian Becker, Marius Clüsserath, Christopher Hermes, Arno Mattes und Patrick Schmitt (alle Trittenheim). red

Mehr von Volksfreund