1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Versuchte Vergewaltigung: Polizei sucht nach Zeugen

Versuchte Vergewaltigung: Polizei sucht nach Zeugen

Kall. (red) Eine junge Frau (22) ging laut Polizei am Mittwoch gegen 5.45 Uhr in Kall (Kreis Euskirchen) über die Kölner Straße in Richtung Bahnhof, als sie ein Wimmern hörte. Um zu helfen, ging sie näher heran - und wurde von einem Mann angefallen.

Der schob sie ins Gebüsch, riss ihr teils die Kleidung vom Leib und schlug sie gezielt ins Gesicht. Die verletzte Frau konnte flüchten. Sie beschrieb den Täter so: 35- bis 40 Jahre, 1,80 bis 1,98 Meter, schwarze, leicht gelockte Haare, runder Schnurbart, seitlich schmal rasiert, Handrücken behaart. Hinweise: 02251/799501 oder 02251/7990.