Versuchter Einbruch in Kita

Trier (red) Drei vermutlich Jugendliche haben am Sonntag gegen 15.30 Uhr erfolglos versucht, in die Kita Alt-Tarforst einzubrechen.Eine Anwohnerin beobachtete laut Polizei die drei Jungen, die sich zunächst auf dem Gelände der Kita in der Straße Zum Schombert aufhielten.

Aus einem Gartenhaus entnahmen die Täter eine Harke, mit der sie versuchten, eine gläserne Seitentür zur Kita aufzuhebeln. Als das misslang, verschwanden sie in unbekannte Richtung.
Zur Beschreibung ist laut Polizei nur bekannt, dass die Jungen im Alter zwischen 14 und 17 Jahren sein dürften. Einer trug eine dunkle Kapuzenjacke, deren Kapuze er trotz der hohen Temperaturen über den Kopf gestülpt hatte. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Trier zu melden: Telefon 0651/9779-2258 oder -2290.