Versuchter Einbruch

Trier. (red) Unbekannte schlugen in der Nacht zum Mittwoch mit brachialer Gewalt die Scheibe eines Waffengeschäftes in der Metzelstraße in der Trierer Innenstadt ein. Wie die Polizei Trier gestern weiter mitteilte, gelang es den Tätern nicht, etwas zu entwenden, da die Auslagen im Schaufenster durch ein Maschengitter geschützt waren.

Der Einbruch wurde zwischen ein und drei Uhr am Morgen begangen. Das Einschlagen der Fensterscheibe muss nach Einschätzung der Polizei mit erheblichem Lärm einhergegangen sein. Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalinspektion Trier unter Telefon 0651/2019-252 oder 9779-2290 in Verbindung zu setzen.