Versuchter Kabeldiebstahl

Unbekannte haben versucht, in der Nacht zum Dienstag von der Baustelle zur zweiten Schleusenkammer in Trier Energie- und Fernmeldeerdkabel zu stehlen. Die Polizei vermutet, dass die Täter gestört wurden und deshalb Kabel und Kabeltrommeln zurückließen.

Sachschaden: 2500 Euro. Zeugenhinweise: Telefon 0651/938190.redvolksfreund.de/blaulicht