1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Vesper mit Querflöte, Fagott und Orgel

Vesper mit Querflöte, Fagott und Orgel

In der abendlichen Vesper "Zwanzig vor Sechs" in der Matthias-Basilika ist am Sonntag, 4. Dezember, 17.40 Uhr die Triosonate D-Dur zu hören. Es spielen Gertrud Pazen (Querflöte), Klaus Risch (Fagott) und Alfred Müller-Kranich (Orgel).

red