1. Region
  2. Trier & Trierer Land

VG Schweich fördert Forstamtsprojekt

VG Schweich fördert Forstamtsprojekt

Der Verbandsgemeinderat Schweich hat sich grundsätzlich bereiterklärt, ein Projekt des Forstamts Trier zu bezuschussen. Es handelt sich um den rollstuhlgerechten Ausbau eines Baum-Weltpfads mit Umweltpavillon im Meulenwald.

Planungen und Rohbauten sind nahezu abgeschlossen. Neben dem Wegebau sind Bänke, Schilder und Verkehrsprojekte erforderlich. Der Ausbau des behindertengerechten, knapp vier Kilometer langen Wanderwegs und des Pavillons, der als Waldbühne für Veranstaltungen genutzt werden kann, betragen rund 105 000 Euro. 84 500 Euro an Zuschüssen sind bereits bewilligt, darunter 60 000 Euro vom Land. Die VG möchte 15 000 Euro aus dem Solidaritätstopf für regenerative Energien dazugeben, aus dem sie touristische Maßnahmen fördert. Der Rat erwartet, dass auch der Meulenwaldverein Geld zuschießt. alf