Viel Applaus für "The Petits Fours"-Burlesque-Revue

Viel Applaus für "The Petits Fours"-Burlesque-Revue

Bereits zum zweiten Mal sorgte die "The Petits Fours"-Burlesque-Revue für viel Applaus bei ihrem Auftritt im Trierer Theater. 500 Zuschauer ließen sich von der Formation mit Songs der 50er Jahre, kabarettistischen Auftritten der "Diva La Kruttke" und natürlich dem frivolem Tanz mehrerer Pin-Up-Models unterhalten.

Dabei baten die forschen Damen auch Männer aus dem Publikum auf die Bühne und brachten das Publikum dazu, im Chor "Schlampe" zur Melodie von "Downtown" zu singen. Das kam beim Publikum an, das sich für die zweistündige Show mit stehendem Applaus - bis zur letzten Reihe - bedankte. Clarissa Karnikowski-Miehl aus Köln, Sängerin und Leiterin der Revue, ist vom Trierer Publikum begeistert. "Ich hätte nicht gedacht, dass die Trierer sich noch steigern können. Aber das haben sie geschafft. Ein tolles Publikum!", erzählt sie dem TV nach dem Auftritt. Ob es ein Wiedersehen im Theater gibt? "Wir denken drüber nach," sagt Karnikowski-Miehl. hpl