1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Viele alte Mopeds, bayerischer Rock 'n' Roll und ein Dudelsack

Viele alte Mopeds, bayerischer Rock 'n' Roll und ein Dudelsack

Unter dem Motto "40 Jahre Großgemeinde Trierweiler - das wird gefeiert" hat der Heimatverein im Ortsteil Fusenich sein Sommerfest gefeiert. Das Programm bot für alle Altersgruppen beste Unterhaltung.

Trierweiler-Fusenich. Zum Auftakt des Sommerfestes begeisterten die Red Back Spyders aus Bayern mit den Musikbeiträgen "Rock\'n\'Roll & Rockabilly Live" das Publikum - ein gelungener Start für die zweitägige Großveranstaltung. Der Vorsitzende des Heimatvereins, Stefan Ferring, und sein Vize Harry Feider versprachen dem Publikum eine Steigerung des Programms für den zweiten Tag, und sie sollten Recht behalten.
Nach einer gelungenen Feuerwehrübung und der Eröffnung des Familientages ergötzten sich die Zuschauer an der Ausstellung beim Oldtimer-Mopedtreffen mit Teilemarkt. Gleichzeitig startete der Lose-Vorverkauf zur Tombola, wo sich schnell eine Warteschlange bildete, denn bei den drei ersten Preisen handelte es sich um ein Kreidler-Florett-Moped im Originalzustand von vor 40 Jahren, ein neues Bonanza-Fahrrad und einen Reisegutschein nach Paris. Auch die Kleinen hatten ihren Spaß auf der Riesenschneckenrutsche.
Fahrer aus ganz Deutschland


Altbürgermeister Peter Schuster ließ in seiner Festrede die vier Jahrzehnte seit der Gründung der Großgemeinde mit den Ortsteilen Sirzenich, Fusenich und Trierweiler Revue passieren und bedankte sich besonders bei den Mitgliedern des Heimatvereins Fusenich für ihr ehrenamtliches Engagement im Vorfeld des "sicherlich unvergessenen Sommerfestes". Für einen musikalischen Leckerbissen sorgten die "Läddaboxen" mit bekannten Liedern aus Alphorn und Dudelsack. Die Fahrer der Oldtimer-Mopeds, welche aus vielen deutschen Bundesländern angereist waren, nutzten die Gelegenheit zum Kennenlernen der "sehr schönen Landschaft in der Voreifel", sagte ein Teilnehmer aus Köln. Zum Abschluss gab es noch einmal strahlende Gesichter bei der Ziehung der Tombolagewinne. Viel Lob und Applaus gab es von den vielen Zuschauern "für zwei tolle Festtage". pem