Viele Autofahrer ohne Gurt unterwegs

Viele Autofahrer ohne Gurt unterwegs

Im Rahmen des wöchentlichen "Trier-Tags" hat die Polizei Montag eine Reihe von Kontrollen im Stadtgebiet gemacht. Folgende Ergebnisse meldete die Polizei am Mittwoch:In der Bitburger Straße, Fahrtrichtung Stadtmitte, fuhr verbotswidrig ein über 7,5 Tonnen schwerer Laster.

Sechs Autofahrer verstießen gegen die Gurtpflicht.
In der Fußgängerzone wurden neun Radfahrer und zwei Autofahrer wegen des Befahrens der Fußgängerzone (verboten zwischen 11 und 19 Uhr) verwarnt.
In der Eurener Straße verstießen 14 Autofahrer gegen die Gurtpflicht. Ein Autofahrer hatte zudem seinen Fahrzeugschein nicht dabei.
Bei mobilen Kontrollen in der Stadt wurden drei Autofahrer wegen Verstoßes gegen die Gurtpflicht und zwei Radfahrer verwarnt, die auf Gehwegen fuhren.

Mehr von Volksfreund