Viele Musicals - eine Show

Trier. (red) Hits von Phil Collins, Udo Jürgens und Whoopi Goldberg sind bei der "Nacht der Musicals" am Freitag, 4. Februar, um 20 Uhr in der Europahalle in Trier zu hören. Stücke wie "Tarzan", "Elisabeth" oder "Hair" verschmelzen miteinander.

Schauspiel und Gesang im Stil von Whoopi Goldbergs "Sister Act", Udo Jürgens' "Ich war noch niemals in New York" und Phil Collins' "Der König der Löwen" zeigen die Stars in Originalbesetzung auf der Bühne. Die Broadway Musical & Dance-Company präsentiert "Die Nacht der Musicals".

Zahlreiche weitere Versatzstücke aus Musicals wie Tarzan, Elisabeth, Falco und Hits von ABBA stehen außerdem auf dem Programm. Die Besucher dürfen eine Vielzahl von Kostümen und Choreografien genießen.

Gäste können den Abend auch mit Vip-Arrangement buchen. Es beinhaltet den Empfang mit einem Begrüßungsdrink, ein Programmheft, kostenfreier Garderobe sowie einen Blick hinter die Kulissen und einen Vip-Pass.

Karten für "Die Nacht der Musicals" am Freitag, 4 Februar, um 20 Uhr in der Europahalle, gibt es in den TV-Service-Centern Trier, Bitburg und Wittlich sowie unter der Ticket-Hotline 0651/7199-996

Mehr von Volksfreund