Vielversprechende A-Liga-Fußballer

Vielversprechende A-Liga-Fußballer

Der TSC Pfalzel hat seinen Vorstand neu gewählt und resümiert. Doch eine Sorge treibt den Verein um.

Trier-Pfalzel (red) Der Turn- und Sportverein Pfalzel (TSC) hat in seiner jüngsten Sitzung seinen Vorstand gewählt. Neue Mitglieder im Vorstand sind Manfred Diener als IT-Koordinator, Jörg Bohlen (zweiter Geschäftsführer) und Dirk Bettendorf (zweiter Kassenwart).
Jörg Elsen bleibt erster Vorsitzender des Vereins, der seinen Mitgliedern mit Fußball, Tennis, Tischtennis, Gymnastik und Volleyball fünf Sportarten anbietet.
Jörg Elsen zieht ebenso wie die einzelnen Abteilungsleiter positive Bilanz der vergangenen zwei Jahre.
Lediglich Bernd Zentgraf bedauert ein Desinteresse am Tennissport, dem er beim TSC kaum noch eine Zukunft gibt. Vielversprechend sind laut Aussage von Abteilungsleiter Andreas Franzen die Chancen der in der A-Liga Trier/Saarburg spielenden Fußballmannschaft (SG Ehrang-Pfalzel), in der aktuellen Saison in die Bezirksliga aufzusteigen.
Die seit 14 Jahren vom TSC veranstalteten Jugendfreizeit unter Leitung von Simone Fritsch und Uschi Backendorf war erfolgreich. Da die Gymnastikabteilung sich eines großen Zuspruchs vor allem von Kindern erfreut, sucht der Verein ab sofort und dringend ambitionierte Übungsleiterinnen, um den Trainingsbetrieb aufrechterhalten zu können.
Kassenleiter Johannes Steinbach bescheinigt dem TSC eine stabile Finanzsituation, die unter der Regie von Dietmar Gremmler die Anschaffung einer Kühlanlage sowie einer Küchenzeile für das Vereinshaus ermöglicht hat.
Die von den Kassenprüfern Erwin und Werner Bach bescheinigte gute Kassenführung führt zur Entlastung des Vorstandes.
Dieser setzt sich wie folgt zusammen: Der erste Vorsitzende bleibt Jörg Elsen, zweiter Vorsitzender ist Dietmar Gremmler; erster Geschäftsführer Theo Backendorf; zweiter Geschäftsführer Jörg Bohlen; erster Kassenwart Johannes Steinbach; zweiter Kassenwart Dirk Bettendorf; Fußball-Abteilungsleister: Andreas Franzen; Tennis: Bernd Zentgraf; Gymnastik-Jugend: Simone Fritsch; Pressewart: Roman Oberhoffer; Kassenprüfer: Erwin Bach, Werner Bach. IT-Koordinator des Vereins ist Manfred Diener.

Mehr von Volksfreund