1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Vier Corona-Neuinfektion im Landkreis und der Stadt Trier

Weitere Fälle gemeldet : Vier Neuinfektion im Landkreis und der Stadt Trier –19 Menschen aktuell infiziert

In Trier und dem benachbarten Landkreis Trier-Saarburg sind am Donnerstag weitere Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus bekannt geworden. Volksfreund.de zeigt, wie sich die Infektionen auf die Verbandsgemeinden verteilen.

Dem Gesundheitsamt der Kreisverwaltung sind am Donnerstag. 30. Juli, vier weitere Fälle einer Infektion mit dem Sars-CoV-2 Erreger gemeldet worden. Das teilte die Verwaltung mit.

Drei der vier Neuinfizierten haben ihren Wohnsitz in der Stadt Trier und einer im Landkreis. Damit steigt die Zahl der seit dem 11. März nachweislich mit dem Coronavirus infizierten Menschen aus Trier und Trier-Saarburg auf 369 –241 Menschen aus dem Landkreis und 128 aus der Stadt Trier.

Aktuell gelten zwölf Patienten aus dem Landkreis und sieben aus der Stadt Trier als infiziert. Ein Patient befindet sich in stationärer Behandlung.

Die Infektionszahlen verteilen sich im Landkreis Trier-Saarburg wie folgt auf die Verbandsgemeinden: VG Hermeskeil: 13 Infizierte; VG Konz: 56; VG Ruwer: 21; VG Saarburg-Kell: 79; VG Schweich: 45; VG Trier-Land: 27.

Der Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis liegt aktuell bei 4,7 und in der Stadt Trier bei 3,6.