Vier Leichtverletzte bei Unfall auf A 1

Vier Leichtverletzte bei Unfall auf A 1

Bei einem Unfall sind am Donnerstagabend in einem Baustellenbereich auf der Autobahn 1 bei Mehring vier Arbeiter leicht verletzt worden. Zum Unfall kam es nach Angaben der Autobahnpolizei Schweich gegen 20.20 Uhr am Mehringer Berg.

Ein mit vier Arbeitern besetzter Kleintransporter fuhr in der Dunkelheit gegen einen Haufen mit Granitsplittern und überrollte den Haufen. Dabei wurden die vier Arbeiter, die alle angeschnallt waren, leicht verletzt. Unfallursache war nach Polizeiangaben Unaufmerksamkeit des Fahrers. An dem Fahrzeug entstand Totalschaden, den die Polizei mit rund 8000 Euro bezifferte. Da die Unfallstelle im abgesperrten Baustellenbereich lag, kam es zu keinen Verkehrsbehinderungen. Im Einsatz waren die Feuerwehr Schweich, Rettungswagen aus Ehrang, Schweich, Hermeskeil und Thalfang sowie Notärzte aus Ehrang und Hermeskeil sowie die Autobahnpolizei Schweich. red/siko