Pandemie Vier neue Fälle im Landkreis

Trier · (red) Dem Gesundheitsamt Trier-Saarburg wurden heute neue Fälle einer Infektion mit dem SARS-CoV-2 Erreger gemeldet. Damit steigt die Zahl der bestätigten Infektionen im Landkreis Trier-Saarburg auf 172, gestern 168. In der Stadt Trier bleibt es bei 93. Die Zahlen verteilen sich im Landkreis wie folgt: VG Hermeskeil (9), VG Konz (40), VG Ruwer (14), VG Saarburg-Kell (60), VG Schweich (33), VG Trier-Land (16).

Zwölf Patienten aus der Stadt und dem Landkreis sind in stationärer Behandlung, drei im Kreiskrankenhaus Saarburg, einer im Krankenhaus Hermeskeil und acht im Corona-Gemeinschaftskrankenhaus Trier.194 Quarantäneverfügungen sind aufgehoben worden: 116 Personen aus dem Landkreis und 78 aus Trier.