Konzert Vierne-Musik im Trierer Dom

Trier · „Voilà Vierne!“ im Dom – Die Serie zum 150. Geburtstag des Notre-Dame-Organisten und Komponisten Louis Vierne „Voilà Vierne!“ geht weiter. Nach durch Corona ausgebremsten Monaten spielt Domorganist Josef Still am morgigen Sonntag, 14. Juni, 10 Uhr, im Hochamt des Trierer Doms frühe Orgelstücke Viernes: Verset fugué sur ‚In exitu Israel‘, Prélude c-Moll op.

4, Communion op. 8 und Allegretto op. 1. An den großen Orgeln in der Konstantin-Basilika und im Dom werden 2020 und 2021 sämtliche Orgelwerke von Louis Vierne gespielt. Detaillierte Informationen im Internet unter www.vierne-trier.de

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort