Vierte Kulturtage mit Rekord

Binsfeld. (red) Die vierten Kulturtage Wittlich-Land in Binsfeld stellen mit 48 Ausstellern einen Rekord auf. Auch das Rahmenprogramm hat Einiges zu bieten: hochkarätige Konzerte, den Auftritt einer amerikanischen Square-Dance-Gruppe, einen Mundartabend und eine Messe mit dem Bischof.

Die Kulturtage starten am Freitag, 25. September, um 19 Uhr mit einer Ausstellungseröffnung in der Saalholzhalle. Die Messe mit Bischof Ackermann ist einen Tag später ab 18.30 Uhr ebenfalls in Binsfeld. Am Sonntag ist ab 14 Uhr der Tag der Ortsvereine unter anderem auch mit der Square-Dance Gruppe der US-Air Base Spangdahlem (ab 16 Uhr) und der USAFE-Band (17.30 Uhr). Am Donnerstag, 1. Oktober, gibt es ab 19.30 Uhr einen moselfränkischen Mundartabend des Peter-Zirbes-Kulturkreises, am Tag darauf spielen ab 19.30 Uhr die Landes- und Bundespreisträger des Wettbewerbs "Jugend musiziert" zur Abschlussveranstaltung. Zu allen Veranstaltungen ist der Eintritt frei.