1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Viertes Buch von Werner Becker

Viertes Buch von Werner Becker

TRIER. (rm.) Die Karnevelsgesellschaft Heuschreck hält die Erinnerung an den Mundartpoeten Werner Becker (1922-2003) wach. Drei Jahre nach seinem Tod veröffentlicht sie ein neues Buch mit heiter-besinnlichen Becker-Versen über Trierer Art und Gemüt.

Das Konzept hatte Werner Becker kurz vor seinem Tod geschrieben und den Titel "Su lang et aanem Spaaß micht" vorgegeben. Zur Buchvorstellung lädt der Verein für morgen, Sonntag, 11 Uhr, in den Römersaal St. Irminen/Vereinigte Hospitien ein. Das Programm: Ehrenpräsident Helmut Schröer spricht über Autor und Entstehung des Buchs; Tochter Hildegard Bihler und Sohn Walter Becker tragen Verse ihres Vaters vor. Ab Montag ist das Buch bei Interbook (Kornmarkt) erhältlich. "Su lang et aanem Spaaß micht" ist das vierte Buch mit Werken von Werner Becker.