Viez-Jupp

Ich mag unseren Weihnachtsmarkt sehr gern, und das schon sehr lange. Mag ich ihn auch noch, wenn er nicht mehr von Familie Bruch, sondern von einem anderen Unternehmen oder sogar von der Stadt selbst organisiert und veranstaltet wird? Ich glaube schon.

Mal ehrlich, liebe Leser: Solange alles schön aussieht, der Glühwein ordentlich zubereitet und ausgeschenkt wird und ich rund um mich herum fröhliche Menschen sehe, ist mir völlig egal, wer der Organisator ist. Bei meinen Versicherungen und Telefontarifen schaue ich doch auch immer wieder nach günstigeren Lösungen. O.K. ich selbst denke nie dran, aber meine Bärbel erinnert mich dann mit Nachdruck. Da ist es doch nicht mehr als fair, der Stadt dasselbe Recht zuzugestehen, wenn es um den Weihnachtsmarkt geht. Solange er dadurch nicht kleiner, schlechter, teurer oder generell unattraktiver wird, ist es völlig in Ordnung, wenn die Stadt sich nach anderen Partnern und Lösungen umsieht. Ich wünsche Ihnen ein schönes Schlusswochenende unseres Weihnachtsmarkts und frohe Festtage.