Viezäppelcher auf Amerikareise

Viezäppelcher auf Amerikareise

"Aach zu Gast in Amerika" - unter diesem Motto haben die "Oacher Viezäppelcher" ihre Prunk- und Galasitzung in der Europahalle Aach gefeiert. Die zahlreichen Besucher spendeten reichlich Beifall.

Aach. (pem) Recht turbulent ging es zu bei den "Oacher Viezäppelcher" unter dem Motto "Aach zu Gast in Amerika". Die Show- und Gardetänze rissen die Aacher Narren von den Sitzen, die frenetischen Beifall spendeten.

Die Akteure in der Bütt griffen "mit spitzer Zunge" das Dorfgeschehen auf. "Verwunderlich, was so alles in unserem Dorf im vergangenen Jahr passiert ist", sagte eine Besucherin schmunzelnd nach den tollen Sketchen. Prinz Schorsch I. und Prinzessin Christina I. waren begeistert von ihren feierwütigen Untertanen.

Mitwirkende:

Sitzungspräsidentin: Andrea Blau, Jugendgarde (Trainerin Nadine Siegismund), Prinzengarde (Kathrin Roa), Männerballett (Kerstin Fischbach), Forever 18 (Elke Oppermann), Showtanzgruppe (Kathrin Roa). Vorträge: "Eine in die Jahre gekommene Rockerbraut" (Brigitte Wampach), "Ein Mann für alle Fälle" (Ralf Hutmacher), Frau Bommes und den Herrn Kromelich (Ulla und Klaus Paul), "Oacher Bürgermeister back from the USA" (Ralf Kierspel), "Einen, der sich über alles aufregt" (Gotti Born), "Rita auf Kreuzfahrt" (Rita Siegismund). Gastverein: KV Newel mit Prinzengarde.