1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Völklinger Albert-Einstein-Gymnasium setzt sich für Jugendliche ein

Soziales : Aktion von Schülern spielt 8200 Euro ein

Mehr als 8200 Euro haben die Macher des Online-Benefizkonzerts „Classic meets Rock“ für benachteiligte Jugendliche gesammelt. Der Kampagne „Talente flexibel fördern“, kurz Taff, kommt das Engagement der rund 30 Beteiligten gleich doppelt zugute: Schirmherr Bischof Stephan Ackermann wird die bis zum 6. Januar eingegangenen Spenden aus Mitteln des Bischöflichen Stuhls verdoppeln.

Das Konzert in Ko­operation mit der Aktion Arbeit im Bistum Trier, der Jugendkirche
eli.ja Saarbrücken und dem Albert-Einstein-Gymnasium Völklingen ist seit dem 16. Dezember mehr als 1600-mal bei Youtube aufgerufen worden. Neben der Rockband des Gymnasiums spielten der saarländische Musiker und Entertainer Andreas Nagel am Klavier, Musikerinnen und Musiker von eli.ja an der ältesten noch erhaltenen Schulorgel des Saarlands sowie Studierende der Musikhochschule Saar. Beteiligt waren außerdem ehemalige Schüler.

Die Taff-Kampagne der Aktion Arbeit im Bistum Trier unterstützt verschiedene kirchliche und weltliche Projekte, die Jugendlichen mit besonderem Förderbedarf eine gute Ausbildung ermöglichen wollen.

Weitere Informationen gibt es unter www.aktion-arbeit.de.