Vollsperrung der Bergstraße: Busse fahren Umleitung

Vollsperrung der Bergstraße: Busse fahren Umleitung

Am Mittwoch beginnt ein neuer Bauabschnitt.

Trier (red) Die Bauarbeiten zur Sanierung von Sickingenstraße und Bergstraße beim Amphitheater Trier schreiten voran (der TV berichtete). In diesem Zusammenhang wird die Bergstraße ab Mittwoch, 9. August, wegen Bauarbeiten für etwa zwei Wochen voll gesperrt.
In diesem Zeitraum werden die Busse der Linie 4/85 vom Hauptbahnhof in Richtung Petrisberg wie folgt umgeleitet: Ab der Haltestelle Stadtwerke (Schellenmauer) steuern die Busfahrer über den Verteilerkreis Kaiserthermen, Charlottenstraße, Amphitheater und Sickingenstraße. Weiter geht es auf der normalen Route.
Die Rückfahrt erfolgt in umgekehrter Richtung, alle Haltestellen der Route werden bedient. Für die Dauer der Vollsperrung werden die Haltestellen Gartenfeld, Helenenstraße, Kurfürstenstraße und Schützenstraße aufgehoben. Ersatzhaltestellen im Bereich Sickingenstraße/Bergstraße sind eingerichtet.
Für Fragen zur Umleitung stehen die Stadtwerke-Mitarbeiter im Stadtbus-Center an der Treviris-Passage oder telefonisch unter 065/ 717273 zur Verfügung.

Mehr von Volksfreund