Volltreffer!

TRIER-EUREN. (rm.) Ein Volltreffer war der erste Kinderflohmarkt des Trierischen Volksfreunds am Sonntag. Die fünfstündige Veranstaltung auf dem Verlagsgelände in der Hanns-Martin-Schleyer-Straße zog mehr als 2000 Besucher an, darunter komplette Familien.

Die meistgestellte Frage beantwortet Cheforganisatorin Karin Sontheimer, Leiterin der TV-Abteilung Werbung und Öffentlichkeitsarbeit: "Ja, wir werden den Flohmarkt gerne wiederholen, und zwar nicht erst im kommenden Sommer, sondern möglichst bereits im Frühjahr." Zu einer Neuauflage ermuntere die außergewöhnlich gute Resonanz ("Mit einem so großen Andrang hatten wir nicht gerechnet") und das durchweg positive Echo. Wie gestern berichtetet, haben viele Eltern das nicht kommerzielle Angebot gelobt. Der Termin der Neuauflage steht noch nicht fest, ansonsten bleibt alles wie gehabt: Es wird wieder viele Spiel- und Spaßangebote - einschließlich der Torwand - geben.

Mehr von Volksfreund