Vom Baum gerettete Katze lebt sich in neuem Zuhause ein

Vom Baum gerettete Katze lebt sich in neuem Zuhause ein

Kater Seeger fühlt sich in seinem neuen Zuhause offenbar pudelwohl. Helfer hatten das Tier nach vier Tagen auf einem hohen Baum am Donnerstag in Sicherheit gebracht (der TV berichtete).

Raphael Thillier, Mitarbeiter der an der Rettung beteiligten Firma Seeger, pflegt den Kater: "Wir gönnen ihm derzeit Ruhe. Er hat sich gut eingelebt und holt sich seine Streicheleinheiten ab. Am Montag werden wir beim Tierarzt einige Tests machen." Mittel gegen Würmer und Flöhe habe der Kater bereits bekommen. cus

Mehr von Volksfreund