Vom Küken zum Huhn: Kinder besuchen Geflügelzüchter

Vom Küken zum Huhn: Kinder besuchen Geflügelzüchter

Kinder der Kita Sankt Ambrosius aus Trier-Nord haben kürzlich die Geflügelaufzuchtstation von Wilhelm Naumes in Morscheid besucht. Naumes ist auch Vorsitzender des Geflügelzuchtvereins Trier.

Die Kinder erfuhren in Morscheid, wie die Küken zu großen Hühnern werden, wie sie aufwachsen und gehalten werden. Sie durften die Tiere streicheln und auf den Arm nehmen - wenn sie sich denn trauten. Die Kinder wollten unter anderem wissen, ob die Hühner, die auf einer Wiese waren, in der Trier-Galerie oder in der Sparkasse Trier geschlüpft seien - was tatsächlich stimmte. Dort hatte Naumes in den vergangenen Jahren seine Küken ausgestellt. Im April wird er ebenfalls wieder in Trier mit Eiern und Tieren vertreten sein: vom 10 bis 26. April in der Trier-Galerie. red