1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Vortrag: Vom Leben und Sterben vor Gott

Vortrag : Vom Leben und Sterben vor Gott

Das Theologische Quartett Trier veranstaltet am Sonntag, 12. Januar, 11 Uhr, die erste Matinee des Jahres im Palais Walderdorff am Domfreihof. Das Thema lautet: „Wem gehört der Tod? Gottes Werk und des Menschen Beitrag“.

Gäste sind Anne und Nikolaus Schneider. Das Ehepaar hat gemeinsam das Buch „Vom Leben und Sterben“ geschrieben und setzt sich in seinem dialogischen Vortrag mit einer vor Gott und den Menschen verantwortbaren Gestaltung des Sterbens auseinander. Dabei geht es auch um den politischen und theologischen Diskurs zu Suizid und Suizid-Assistenz. Sie beginnen mit biblischen und theologischen Impulsen und diskutieren auf dieser Grundlage Fragen: Was können und was dürfen Menschen in der Phase des Sterbens tun? Wie gehen wir mit dem Wunsch um, wenn Menschen nicht mehr leben wollen? Stört des Menschen Beitrag Gottes Werk, wenn er sein Sterben beschleunigt oder gar seinen Tod herbeiführt?