1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Von Auto erfasst: Fußgänger auf der Südallee schwer verletzt

Von Auto erfasst: Fußgänger auf der Südallee schwer verletzt

Ein 76-jähriger Mann ist am Freitagvormittag beim Überqueren der Südallee von einem Auto angefahren und dabei schwer verletzt worden. Er wurde in ein Trierer Krankenhaus gebracht.

(red) Der Fußgänger war Richtung Saarstraße unterwegs, als das Auto verbotenerweise links in die Südallee einbog. Dabei erfasste der Autofahrer den Mann. Die Polizei Trier bittet Zeugen um Hinweise unter Telefon 0651/9779-3200.