Von der Frühlingswiese auf den Teller

Von der Frühlingswiese auf den Teller

Wer hiesiges Frühlingsgewächs wie Brennnessel, Löwenzahn oder Gänseblümchen nicht nur auf der Wiese, sondern auch auf dem Teller haben will, sollte der Einladung der NaturFreunde Quint folgen: Auf einer zweistündigen Wanderung werden am Sonntag, 17. April, verschiedene essbare Pflanzen gesammelt und anschließend gemeinsam zubereitet und verspeist. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Naturfreundehaus Quint, Bleischmelze 12a.

Die Teilnahmekosten betragen zwölf Euro pro Person. Anmeldung im Internet unter redsilva-mirabilis.de

Mehr von Volksfreund