Von der Polizei empfohlen

MARIAHOF. Wozu sich die Grundschulen Ruwer und Zewen bereits entschlossen haben, wollen auch Mariahofer Eltern ihren Kinder ermöglichen: eine Schulung der gesamten Klasse mit dem neuen Konzept "Aktive Gewaltprävention" von Constantin Mock und Moreno Barison.

Im vergangenen Jahr haben die beiden Trainer bereits 200 Kinder in der Region geschult. Zurzeit wird das Training bei Schülern in Thalfang realisiert und findet sehr viel Anklang (der TV berichtete). Zusammen mit Elternschulsprecherin Christina Lehmann lud die Mutter Manuela Willgeroth die beiden Trainer Constantin Mock und Moreno Barison in die Grundschule Mariahof ein, wo sie vor rund 25 Müttern und Vätern ihr Konzept vorstellten und Fragen beantworteten. Der Ansatz der beiden WingTsun-Meister ist, dass man Gewalt und sexuelle Übergriffe gegen Kinder nicht allein dadurch verhindern kann, dass man sie sprachlich schult oder in Selbstverteidigung fit macht. Erfolgreicher ist es, den Kindern zu zeigen, wie sie es trotz ihrer körperlichen Unterlegenheit vermeiden können, dass ihnen Gewalt widerfährt. Daher lernen die Kinder bei der "Aktiven Gewaltprävention" unter anderem spielerisch, in der ersten Phase einer Gewalttat, bei der sich der Täter über Blickkontakte und Körpersprache sein Opfer aussucht, nicht die Opferrolle einzunehmen. Das Trainingskonzept von Mock und Barison wird inzwischen von der Polizei als besonders wirkungsvoll empfohlen und findet bundesweit Nachahmer. Den Grundschülern in Mariahof ist Gewaltprävention nichts ganz Neues. "Wir haben hierzu bereits Kurse in zwei Klassen abgehalten", berichtet Rektor Norbert Feichtner. Er ist aufgeschlossen für das neue Training, sieht aber keinen aktuellen Anlass an seiner Schule oder besonderen Handlungsbedarf im Stadtteil Mariahof. Wenn die Eltern und Lehrer nun dieses neue Training wünschen, wird auch versucht, dies anzubieten. Damit der Kursus als kostenloses Schulprojekt für alle Kinder umgesetzt werden kann, müssen allerdings Spender und Sponsoren gefunden werden. Kontakt: Constantin Mock, Telefon9991969. Grundschule Mariahof, Telefon 31196.