Von klein auf

Der Förderverein hat sich zum Ziel gesetzt, den Kenner Kindergarten finanziell zu unterstützen. Seit rund einem Jahr besteht die Gruppe.

Kenn. (red) Die Zeit im Kindergarten ist für alle Kinder einer der wichtigsten Lebensabschnitte. Diese Zeit sollte so sinnvoll wie möglich gestaltet werden. Daher wurde im Dezember 2006 der Förderverein der Katholischen Kindertagesstätte St. Margareta e.V. in Kenn gegründet. So gab es verschiedene gemeinsame Veranstaltungen mit dem Kindergartenteam und dem Elternausschuss im vergangenen Jahr: Beispielsweise wurde ein Kleidermarkt im Frühjahr und am ersten Adventssonntag ein Hobby-Kunstmarkt. Vom Erlös wurden Bilderbücher und CDs angeschafft, die die Kinder an Nikolaus bekamen. Das nächste große Fest feiert der Kindergarten am Donnerstag, 31. Januar. Gegen 12 Uhr wird bei der Fastnachtsfeier sogar das Kenner Prinzenpaar mit Gefolge, Gardemädchen und Vorstandsmitgliedern des Karnevalsverein Kenn erwartet. Rund 90 Kinder und ihre Erzieherinnen haben die Party unter das Motto Wilder Westen mit Cowboys und Indianern gestellt. Zudem plant der Förderverein in diesem Jahr gemeinsam mit der RWE "Aktiv vor Ort" eine Außenspielplatz-Aktion zu veranstalten. Über Spenden freut sich der Förderverein natürlich auch. Informationen unter Telefon 06502/5623.