1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Vor der Mensa gibt's Kulis und Wein

Vor der Mensa gibt's Kulis und Wein

Uni-T-Shirts, Uni-Kugelschreiber und ein hauseigener Uni-Wein - der Shop der Universität Trier versucht mit einem neuen Verkaufsmodell, Merchandising-Artikel an den Mann und die Frau zu bringen. Jede Woche öffnet ein mobiler Verkaufsstand an der Mensa.

Trier. Vor allem die Trierer Studenten selbst decken sich mit Artikeln ein, die das Logo "Universität Trier" tragen. Aber auch Austauschstudenten und Gastredner haben bei ihrer Heimreise oft ein Souvenir im Gepäck - Tasse oder Schlüsselband, Shirt, Tasche, Wein oder den "Diplombären", einen Teddy mit Doktorhut.
Seit dem Wintersemester werden solche Artikel ein Mal pro Woche direkt vor der Mensa verkauft. Zwei studentische Hilfskräfte betreuen den mobilen Stand. Verwaltet wird das Projekt von der Pressestelle der Universität. Besonders bequem ist der Erwerb von Artikeln für Studenten: Sie können die Artikel mit ihrer Studentenkarte (Tunika) bezahlen. Doch EC-Karten werden ebenfalls akzeptiert, so dass auch Externe Uni-Artikel erstehen können.
Peter Kuntz, Leiter der Pressestelle der Universität, erklärt, wie der Uni-Shop funktioniert: "Im Vordergrund steht, dass die Uni sichtbar wird. Wir möchten, dass die Studierenden sich stärker mit der Universität Trier identifizieren." Außerdem gehöre es zum Erscheinungsbild einer modernen Universität, Merchandise-Artikel anzubieten.
Ziel sei es, kostendeckend zu arbeiten, sagt Kuntz. Seit 2011 gibt es die Uni-Produkte. Zunächst wurden sie vor allem im Internet angeboten, auch ein Laden in der Tarforst-Passage vertrieb die Artikel. Doch die Zahlen blieben hinter den Erwartungen zurück.
Ende 2013 entschieden die Verantwortlichen, das Projekt zu überdenken. "Es war schnell klar, dass es nur zwei Möglichkeiten gibt: Entweder den Verkauf von Uni-Artikeln einzustellen oder diesen selbst in die Hand zu nehmen", erklärt Peter Kuntz.
Die zweite Option erhielt den Zuschlag, und so bauen nun die beiden studentischen Uni-Shop-Hilfskräfte jeden Mittwoch von 11 bis 14 Uhr vor der Mensa ihren Stand auf - in der Hoffnung auf gute Geschäfte.
Weitere Infos gibt es unter der Adresse
www.unishop.uni-trier.de