Vorfahrt missachtet und weggefahren

Vorfahrt missachtet und weggefahren

Ein Mann wurde bei einem Autounfall in der Karl-Marx-Straße am Dienstag, 29. Januar, verletzt. Wie die Polizei gestern mitteilte, bog gegen 17.40 Uhr ein unbekannter Autofahrer mit einem weißen Geländewagen, vermutlich Mercedes-Benz ML-Klasse, von der Bollwerkstraße nach links in die Karl-Marx-Straße ab.

Dabei missachtete er die Vorfahrt des anderen Fahrers, der seinen PKW scharf abbremsen musste, um einen Zusammenstoß mit dem weißen Geländewagen zu vermeiden. Dadurch fuhr ein nachfolgendes Fahrzeug auf ihn auf, und der Fahrer wurde verletzt Der Fahrer des weißen Geländewagens fuhr dann weiter, ohne sich um den Unfall zu kümmern. redHinweise zum unbekannten Unfallverursacher an die Polizei Trier unter Telefon 0651/97793200.volksfreund.de/blaulicht

Mehr von Volksfreund