1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Vorfahrt missachtet: Zwei Verletzte nach Unfall auf B 53 bei Trier-Biewer

Die Polizei bittet um Hinweise : Zwei Verletzte nach Unfall auf B 53 bei Trier-Biewer

 Ein Unfall mit zwei Verletzten und Sachschaden hat sich laut Polizei am Mittwoch, 23. September, um 9.10 Uhr auf der B 53 in Höhe der Abfahrt Trier-Biewer/Pfalzel ereignet: Ein 34-jähriger Mann, der mit seinem PKW in Richtung Schweich gefahren sei, habe beim Abbiegen nach links ein ihm entgegenkommendes Auto übersehen, an dessen Steuer ein 68-jähriger Mann gesessen habe.

Es sei zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge gekommen. Nach der Kollision seien die Autos nicht mehr fahrbereit gewesen. Beide Autofahrer seien verletzt in umliegende Krankenhäuser gebracht worden.

Im Einsatz waren neben der Polizei in Schweich die Berufsfeuerwehr Trier, zwei Rettungswagen der Feuerwehr Trier sowie ein Notarzt des DRK Ehrang.

Zeugen, die sachliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Schweich unter Telefon 06502/91570 in Verbindung zu setzen.