Vorfahrt missachtet

Trier. Zwei Menschen sind am Dienstagmorgen gegen 8.40 Uhr bei einem Verkehrsunfall in der Trierer Bismarckstraße leicht verletzt worden. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei hatte ein Autofahrer an der Kreuzung zur Moltkestraße die Vorfahrt nicht beachtet und ist mit einem anderen PKW, der die Bismarckstraße in Richtung "Reichsabtei" fuhr, zusammen gestoßen.

Die beiden Autofahrer wurden verletzt und in ein Trierer Krankenhaus eingeliefert. Der Verkehr ist teilweise über die Kürenzer Straße umgeleitet worden. (red)/Foto: Sebastian Lindemans