Vorträge über NSU-Ausschuss und Europa-Politik

Vorträge über NSU-Ausschuss und Europa-Politik

Der Vorsitzende des NSU-Untersuchungsausschusses des Bundestages, Sebastian Edathy, ist heute zu einem Vortrag in Trier zu Gast. Der SPD-Abgeordnete berichtet um 17 Uhr im Warsberger Hof über die Arbeit des Ausschusses.

Das Gremium wurde im Januar 2012 gegründet, um die Mordserie der Terrorgruppe Nationalsozialistischer Untergrund aufzuklären und Konsequenzen daraus zu ziehen. Nach dem Vortrag gibt es die Möglichkeit, mit Edathy und SPD-Bundestagskandidatin Katarina Barley zu diskutieren. Eintritt frei.
Bundestagswahl 2013


Triers Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl geben ihre Meinung zur Europapolitik ab am Mittwoch, 3. Juli, von 18 bis 20 Uhr an der Universität Trier im A/B-Gebäude, Hörsaal 2. Gäste sind Katarina Barley (SPD), Andreas Brühl (Piratenpartei), Bernhard Kaster (CDU), Mitglied des deutschen Bundestages, Henrick Meine (FDP) und Corinna Rüffer (Bündnis 90/Die Grünen). Es moderiert Siegfried Schieder (Universität Trier, Politikwissenschaft). red

Mehr von Volksfreund