Vorträge zu Krebs

TRIER. (red) Die Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz hat für das erste Halbjahr Vorträge zum Thema "Krebs" organisiert. Diese finden im Gesundheitsamt Trier, Paulinstraße, jeweils um 19 Uhr statt. Am heutigen Mittwoch beschäftigt sich der Vortrag "Selbstheilungskräfte fördern" mit Möglichkeiten der Nutzung unbewusster Ressourcen.

Referent ist Patrick Burkard, Diplom-Psychologe. Ulrich Dempfle, Jurist und Notar, informiert am 11. März über die Rechte des Patienten in der laufenden Therapie. Am 22. April stellt Christa Swanson, Mitarbeiterin der Barmer Ersatzkasse, das "Desease Management Programm" als neue Möglichkeit der strukturierten Betreuung und Behandlung bei Brustkrebs vor. Sabine Wolf, Leiterin der Krebsgesellschaft in Trier spricht am 3. Juni zu der Thematik "Ein Familienmitglied ist an Krebs erkrankt - Welche Möglichkeiten habe ich, einen kranken Menschen zu unterstützen?" Mehr Infos unter Telefon 0651/40551.

Mehr von Volksfreund