Vortrag: Trump und die Folgen

Vortrag: Trump und die Folgen

Trier (red) Donald Trump sorgt als Präsident der Vereinigten Staaten schon nach kurzer Zeit für reichlich Gesprächsstoff. Welche Folgen hat seine Wahl für die transatlantischen Beziehungen? Mit dieser Frage beschäftigt sich Karsten D.

Voigt als Insider und Kenner des deutsch-amerikanischen Verhältnisses. Die Absolventen der Politikwissenschaft der Uni Trier haben den ehemaligen Bundestagsabgeordneten und Koordinator der Bundesregierung für die deutsch-amerikanische Zusammenarbeit zu einem öffentlichen Vortrag eingeladen. Beginn ist am Freitag, 3. Februar, um 18.15 Uhr in der Promotionsaula des Priesterseminars.

Mehr von Volksfreund