Vortrag : Letzter Vortrag über China

(red) Der letzte Vortrag in der Reihe „China heute“ findet am Dienstag, 29. Januar, um 19.30 Uhr im Raum 5 der Volkshochschule (VHS) im Palais Walderdorff in Trier statt. Prof. Dr. Anja Senz aus Heidelberg befasst sich mit dem Thema „Lokale Regierungsführung und Legitimität in China“.

Die Vortragsreihe wird gemeinsam veranstaltet von der Deutsch-Chinesischen Gesellschaft Trier, dem Konfuzius-Institut der Universität Trier, dem Fach Sinologie der Universität Trier und der VHS Trier. Der Eintritt kostet 5 Euro, Schüler und Studenten mit Ausweis sind frei. Informationen: www.dcg-trier.de