1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Vortrag über Gesundheitsgefährdung am Arbeitsplatz

Vortrag über Gesundheitsgefährdung am Arbeitsplatz

Trier. (red) Der Kneipp-Verein Trier bietet eine Vortragsveranstaltung zum Thema "Die Arbeiter, ihre Familien und die Giftschäden, speziell gezeigt am Krankheitsbild der MCS (Multiple Chemical Sensitivity)" am Dienstag, 15. Februar, 20 Uhr, Trier, Warsberger Hof (Dietrichstraße). Es referiert der Trierer Neurologe Dr.

Peter Binz.

Die Vorsitzende des Vereins und Kneipp-Expertin Sigrid Otto zeigt im Anschluss an das Hauptreferat Möglichkeiten auf, wie man in besserer Übereinstimmung mit der Natur vieles tun kann, um seine Lebensqualität zu steigern und seine verlorene Gesundheit wiederzugewinnen.

Die Teilnahme an der Vortragsveranstaltung des Kneipp-Vereins ist kostenlos.