1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Vortrag über Künstler der Renaissance

Vortrag über Künstler der Renaissance

"Mailand oder Augsburg - Hauptsache Italien!" Unter diesem Titel spricht Stephan Heinz (Universität Trier) über graphische Vorlagen in der Trierer Bildhauerei der Spätgotik und der Renaissance. Sein Vortrag beginnt am Dienstag, 23. September, um 18 Uhr im historischen Lesesaal der Bibliothek des Priesterseminars Trier.

Der Vortrag thematisiert das Vorgehen der Künstler in Trier um 1500.
Auch die kreativsten Bildhauer der Renaissance griffen gerne auf druckgraphisches Vorlagenmaterial zurück - ein Bewusstsein für das Plagiat existierte in der damaligen Zeit noch kaum. Wie viele andere Künstler machten auch die Trierer Bildhauer von diesen Möglichkeiten Gebrauch. Der Eintritt zur Vortragsveranstaltung ist frei.
Im Anschluss laden die Veranstalter alle Teilnehmer zu einem kleinen Empfang ein. red