1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Vortrag über Neo Rauch und die Malerei der Leipziger Schule im Stadtmuseum Trier

Vortrag : Vortrag über Neo Rauch im Stadtmuseum Trier

Neo Rauch ist international einer der erfolgreichsten deutschen Künstler der Gegenwart. Seine Gemälde erzielen Höchstpreise bei Auktionen und faszinieren Sammler auf der ganzen Welt. Richard Hüttel, Kunsthistoriker und ehemaliger Leiter der Grafischen Sammlung des Museums der Bildendenden Künste Leipzig, beleuchtet in einem Vortrag mit zahlreichen Bildbeispielen im Stadtmuseum Simeonstift Trier am Dienstag, 5. März, 19 Uhr, Werke von Neo Rauch und anderen Künstlern der Neuen Leipziger Schule.

Der  Eintritt beträgt 6 Euro (Studierende frei) und dauert ungefähr eine Stunde.