1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Vortrag über Wahlen in Europa und Afrika an der Uni Trier

Vortrag : Vortrag über Wahlen in Europa und Afrika an der Uni Trier

Die beiden politischen Hochschulgruppen „Afrika – neu denken!“ und die „Jungen Europäischen Föderalisten“ laden am Donnerstag, 31. Januar, um 18 Uhr in den Hörsaal 1 im A-Gebäude der Universität Trier zu einem Vortrag vom Europa-Abgeordneten Norbert Neuser ein.

Der Vortrag ist zum Thema „Wahlen in Europa und in Afrika – Demokratie vor großen Herausforderungen“. Norbert Neuser war 2018 als EU-Wahlbeobachter in Simbabwe als es um die Wahl nach der jahrzehntelangen Ära des Machthabers Robert Mugabe ging. Norbert Neuser nimmt auch im Februar 2019 als Wahlbeobachter in Nigeria teil. Nigeria wird noch in weiten Teilen des Landes von der Terrororganisation Boko Haram beherrscht. Die Wahlen stehen wieder vor den größten innenpolitischen Problemen, Attentaten und Überfällen, die die Wahlbeteiligung schmälern dürften.