Vortrag: Verkannter Datenschutz

Vortrag: Verkannter Datenschutz

Trier (red) Datenschutz - ein verkanntes Grundrecht: So sehen es die Organisatoren eines Vortragsabends für Dienstag, 5. Dezember, 18.30 Uhr, im Raum HS 10 (Gebäude E) der Uni. Es spricht der baden-württembergische Datenschutzbeauftragten Stefan Brink.


Er war als Richter am Verwaltungsgericht Koblenz und als Wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Bundesverfassungsgericht tätig. Der Vortrag bildet den Auftakt zu einer Reihe, die sich der Frage widmet, vor welche Herausforderungen die Digitalisierung das Recht stellt.