1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Vortrag zu Ehren von Franz Ronig

Vortrag zu Ehren von Franz Ronig

Anlässlich des 88. Geburtstages von Franz Ronig wird am Montag, 14. September, um 19 Uhr in der Trierer Welschnonnenkirche Piotr Pawel Maniurka einen Vortrag mit Bildern zum Thema "Wandlungen schlesischer Kultur - Die Kunstschätze in Schlesien" halten. Pawel Maniurka ist Theologe, Kunsthistoriker, Direktor des Diözesanmuseums in Oppeln/Opole, Diözesankustos und Denkmalkonservator.

Darüber hinaus ist er Mitglied im Rat für Kultur und Kulturelles Erbe bei der polnischen Bischofskonferenz. Für seine umfangreichen Arbeiten erhielt er hohe Auszeichnungen. Nach dem Vortrag findet in Pierre-Fourier-Saal der Welschnonnenkirche ein Empfang zu Ehren von Franz Ronig statt. red