Vortrag zu Expressionismus in der Europäischen Kunstakademie

Vortrag : Vortrag zu Expressionismusin der Europäischen Kunstakademie

Die Europäische Kunstakademie (EKA) und das Stadtmuseum Simeonstift laden zu einem Vortrag über die Kunst des Expressionismus. Gabriele Lohberg, Kunsthistorikerin und Leiterin der Akademie, stellt in den Räumen der EKA (Aachener Straße 63) am Mittwoch, 10. Juli, die Künstlergruppe Brücke vor.

Der Vortrag geht der Frage nach, was die Künstlergemeinschaft auszeichnet und bis heute die Faszination für ihre Werke ausmacht. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf den Protagonisten der Gruppierung, dem Bild des Künstlers in der Zeit, dem modernen Marketing der Künstlergemeinschaft und der Krise des Ersten Weltkriegs. Beginn ist um 18 Uhr, der Eintritt ist frei.

Mehr von Volksfreund